Dokumente von uns

An dieser Stelle finden Sie wichtige Dokumente von Wege für Essen zum Download.

Textvorlage „ Auskunft über die bergbaulichen Verhältnisse und Bergbauschäden“. Bitte mit eigener Adresse versehen und unterschrieben mit dem Grundstücksbesitzernachweis an das Bezirksregierung Arnsberg senden. (Die Kosten liegen zwischen 15€ und 75€).
Mehr Informationen zur Anfrage
Download: Textvorlage Auskunft über die bergbaulichen Verhältnisse und Bergbauschäden

Unterschriftenliste
für die Entwicklung eines Mobilitäts- und Verkehrskonzeptes zur Verbesserung der Verkehrssituation im Ruhrgebiet
gegen den Bau einer Transit-Autobahn A44/A52 quer durch Essen, die die Lebensqualität in den betroffenen Stadtteilen dramatisch verschlechtert
Unterschriftenliste (PDF)

Aktueller Flyer Bürgerinfo Nr. 2 – Keine zusätzliche Autobahn durch Essen!
Flyer Bürgerinfo Nr. 2 (PDF)

Flyer ‚Wege für Essen‘ – Fünf Irrtümer über den Ruhralleetunnel.
Flyer fünf Irrtümer (PDF)

Pressemitteilung im Auftrage Essener Bürgerinnen und Bürger.
Besorgte Bürgerinnen und Bürger wollen Autobahn-Tunnelbau verhindern

Niederschrift unserer Wortmeldung in der Beziksvertretung II

Textvorlage „Antrag auf Beteiligung am weiteren Verfahren“.
Bitte mit eigener Adresse versehen und unterschrieben an das Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen senden.
Antrag auf Beteiligung am weiteren Verfahren

Einspruchstext gegen die geplante Bundesautobahn A44 und den Ruhralleetunnel unter den Wohngebieten von Rellinghausen und Bergerhausen.
Einspruch gegen den Ruhralleetunnel A44